Förderverein der Bredenschulen online

Adresse der Seite: http://foerderverein.schulen-der-brede.de/aktionen/ehemaligentreffen/

Ehemaligentreffen

[toc]

Der Vorstand hat in seiner Sitzung am 05.09.2008 beschlossen, das Ehemaligentreffen aufgrund der positiven Resonanz des Jahres 2008 weiterhin mit einem geselligen Abend in der Bauernstube Schenkenküche in Ovenhausen zu verbinden. Damit langfristig geplant werden kann, soll das Treffen in Zukunft jeweils am 2. Samstag nach Ostern stattfinden. Auf Wunsch vieler Ehemaliger werden in Zukunft alle Absolventen, die vor 10 oder vor 15 Jahren das Gymnasium oder das Berufskolleg verlassen haben, schriftlich eingeladen. Sollte jemand von Ihnen erfahren, dass ein ehemaliger Mitschüler keine Einladung bekommen hat (Name fehlt auf der Liste, Brief war nicht zustellbar), bitten wir um eine kurze Information an folgende E-Mail-Adresse: Foerderverein.brede@gmx.de.

Weitere Jahrgangstreffen (z. B. 20, 25, 30 Jahre) sind möglich und erwünscht.  Anmeldung genügt.

Auch nicht schriftlich eingeladene Ehemalige sind herzlich willkommen.

Für das nächste Ehemaligentreffen Samstag, den 14.04.2018, ist folgender Ablauf vorgesehen:

  • 16:00 Uhr Begrüßung in der Bredenkirche
  • 16:30 Uhr Rundgang durch die Schule mit ehemaligen Lehrern (soweit vorhanden)
  • 18:00 Uhr Abfahrt nach Ovenhausen (siehe Informationen)

Keine Einladung bekommen?

Die Einladungen an die Ehemaligen, deren Adressen im Postleitzahl 33xxx liegen, wurden per Dialogpost versendet, um Kosten zu sparen. Denjenigen, die nicht mehr unter der uns bekannten Adresse im Postleitzahlbereich 33xxx wohnen, konnten die Briefe nicht zugestellt werden. Wie sich jetzt herausstellt, werden diese Briefe, wenn sie unzustellbar sind, nicht an den Absender (also an den Förderverein) zurückgeschickt, sondern vernichtet. Das war uns bis jetzt nicht bekannt. Somit haben diejenigen, die nicht mehr im Postleitzahlbereich 33xxx wohnen oder umgezogen sind, die Einladung nicht bekommen. Wen das nun betrifft, können wir leider nicht nachvollziehen. 

Wir bitten wegen dieser Unachtsamkeit um Entschuldigung und um Mithilfe. Wer also keine Einladung bekommen hat oder wer von ehemaligen Mitschülern weiß, dass er /sie keine Einladung bekommen hat, meldet sich bitte  per E-Mail bei Herrn Roland: h.roland@foerderverein-brede.de mit den neuen Kontaktdaten (E-Mail-Adresse reicht). Die Einladung wird dann versendet. Herzlichen Dank für die Unterstützung im Voraus.

Informationen

Da die Schenkenküche langfristig plant und Wochenendtermine schnell ausgebucht sind, müssen wir möglichst früh über verbindliche Anmeldungen und die Vorauszahlung des Kostenbeitrages (für reichhaltiges Abendessen, jedoch ohne Getränke) von 15 € verfügen. Der Förderverein als Veranstalter bittet um Verständnis, dass eine Rückzahlung des eingezahlten Betrages nicht möglich ist. Sollte sich ein Überschuss ergeben, wird dieser zu
100 % den Schulen zur Verfügung gestellt.

Die Vorauszahlung erbitten wir mit dem Verwendungszweck „Ehemaligentreffen 2018 – Schülername – Jahrgang“ auf eines der folgenden Konten:

Sparkasse Höxter  Vereinigte Volksbank eG  Volksbank PB-HX-DT
IBAN DE26 4725 1550 0000 5405 00 DE10 4726 4367 6008 0719 00 DE03 4726 0121 9004 0048 00
BIC WELADED1HXB GEN0DEM1STM DGPBDE3MXXX

Sollten Sie erfahren, dass ein ehemaliger Mitschüler keine schriftliche Einladung erhalten hat, bitten wir um Rückmeldung. Wir bemühen uns um eine ständige Aktualisierung der Anschriften, sind aber darauf angewiesen, dass wir diese erfahren.

Fahrt und Rückfahrt nach und von Ovenhausen organisiert jeder selbst, da bisher eine Busgruppe nie zustandegekommen ist.

Anmeldung zum Ehemaligentreffen am 14.04.2018

Wegen der Reservierung in Ovenhausen ist eine baldige Anmeldung, spätestens jedoch bis zum 04.04.2018. erforderlich. Eine frühere Anmeldung erleichtert die Planung! – Danke!

Ihre Adresse
Angaben zu Ihrer Person
Ich war
Abschlussjahrgang
Mein letzter Klassenlehrer/
Jahrgangsstufenleiter war

Ich melde mich für Ovenhausen an und überweise 15 EUR für das Abendessen bis zum 04.04.2018. Im Falle meiner Verhinderung verzichte ich auf Rückzahlung. Ich bin damit einverstanden, dass nicht verbrauchter Beitrag dem Förderverein verbleibt.

Bisherige Anmeldungen

application/pdfBisherige Anmeldungen

Eine Wegbeschreibung zur Schenkenküche

  1. In Brakel an der Stadthalle vorbei Richtung Ovenhausen.
  2. Nach ca. 8 km Weggabelung links Richtung Ovenhausen.
  3. Nach ca. 3 km in Ovenhausen (an der Kirche) rechts Richtung Höxter.
  4. Ca. 800 m nach Ortsausgang links Hinweisschild „Schenken-Küche“ bis zum Busparkplatz.

» Karte anzeigen

Sitzplan Ovenhausen

Für die Schenkenküche wird ein Sitzplan erstellt. Dort werden die Gutscheine für das Essen verteilt, die beim Empfang der vorzüglichen Speisen abgegeben werden.

Nachlese

Danke allen, die gekommen sind!
Wir hoffen, das Treffen hat Ihnen gefallen. (Rückäußerungen sind erwünscht.)
Falls weitere Treffen (z. B. 25 Jahre) geplant werden sollen, brauchten wir deutliche Hinweise, damit entsprechend großer Raum in Ovenhausen langfristig gebucht werden kann. Wenn Sie betroffen sind, schreiben Sie einfach eine Mail.

Sponsoren

Sparkasse Höxter Keck Pro Energieservice Buchhandlung Schröder